Kindergottesdienst

Sonntagmorgen, 10 Uhr:

Gemeinsam erleben Erwachsene und Kinder die ersten ca. 15 Minuten im Gottesdienst. Dann werden viele Plätze frei.

Und im Obergeschoss geht es weiter mit dem Kindergottesdienst in zwei Altersgruppen. Die jüngeren 3 - 6 jährigen haben in dem großen Raum sehr viel Platz, und dürfen sich nach dem Stillsitzen erstmal bewegen. In altersgerechter Form wird eine biblische Geschichte vorgetragen und dazu etwas gebastelt, oder nochmal gespielt. Die größeren Kinder, die schon zur Schule gehen und schon Lesen gelernt haben, treffen sich im Raum daneben. Auch da steht eine biblische Geschichte im Mittelpunkt, oder Berichte von Menschen, die mit Gott etwas erlebt haben. Manchmal wird gebastelt, meistens gespielt und viel miteinander geredet.

Ganz wichtig ist im Kindergottesdienst, dass sich die Kinder mit ihren Fragen und Erlebtem mitteilen können.

* In den Schulferien sind beide Gruppen zusammen.

Weitere Informationen bei Sabine Hoffmann, Tel: 0 53 74 / 33 06